Start | Kultur | Kunst und Gestaltung | Handwerk und Kunsthandwerk 

Zum Inhaltsverzeichnis

Handwerk und Kunsthandwerk

Solingen

Plastisches Gestalten mit Ton: Aufbautechnik

für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Beim plastischen Gestalten mit Ton aktivieren Sie die eigene Fantasie und Kreativität und setzen diese handwerklich um. Keramische Formen und Objekte werden in Aufbau- sowie Plattentechnik gestaltet und glasiert. Unter fachlicher Anleitung und Anregung können Sie dabei Ihre eigenen Vorstellungen umsetzen. Tonmaterial muss von den Teilnehmenden mitgebracht werden, sofern es nicht vor Kursbeginn bei der Kursleiterin bestellt wurde.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ursula Micka-Schmitz 11.1.-29.3.22 12* Di: 18:30-20:45 (SG-Mi) Dorper Str. 10-16
Google Maps
siehe Aushang 11-9104s@122
115.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Silver Clay: Schmuckgestaltungs-Workshop

Silver Clay ist Silber in einer ungewohnten Form. Es ist weich, fast weiß und kann wie Knetmasse oder Ton modelliert werden. Völlig verwandelt wird das Material durch das Brennen. Es entstehen Schmuckstücke aus Feinsilber, die wie herkömmlich erstellte Schmuckstücke weiterverarbeitet werden können. In das zu brennende Stück können zum Teil noch vor dem Brand die so genannten Fournituren (Ohrstecker, Anhänger usw.) eingearbeitet werden. Die Verwendung von Steinen in den Objekten ist möglich. Gefertigt werden Schmuckstücke nach Ihren eigenen Ideen und Fähigkeiten.

Silver Clay, Zubehör (Stifte für Ohrstecker usw.) und eine Auswahl an geeigneten Edelsteinen sind im Kurs erhältlich. An zusätzlichen Material- und Brennkosten, die je nach Verbrauch im Workshop individuell berechnet und dort auch beglichen werden, fallen zwischen 25,00 und 33,00 EUR an.

Martina Eiselein ist Diplom-Designerin und beteiligt sich seit 1991 mit eigenen Schmuck-Kollektionen an Ausstellungen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Martina Eiselein 5.3.22 1* Sa: 10:00-16:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9130s@122
40.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Korbflechten: ein Handwerk, so alt wie die Menschheit

Flechten mit Peddigrohr

In diesem Workshop geht es um die Vermittlung des uralten Handwerks Flechten. Um eine Form entstehen zu lassen, sind räumliches Vorstellungsvermögen und ein wenig Geschicklichkeit notwendig. Die Kursleiterin bringt das benötigte Peddigrohr zum Workshop mit, mit dem unterschiedlich große und geformte Körbe, Schalen oder auch andere Werkstücke hergestellt werden können. Der Workshop eignet sich für Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Die Kursleiterin ist Korbmachermeisterin.

Materialkosten in der Höhe von ca. 10,00 EUR werden direkt im Kurs entrichtet.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Katharina Roeber 19.2.22 1* Sa: 10:00-16:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9131s@122
40.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Katharina Roeber 26.3.22 1* Sa: 10:00-16:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9132s@122
40.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Messer selber schmieden: der Umgang mit dem Feuer und glühendem Eisen

Workshop in der Schmiede

Dieser Workshop bietet die Gelegenheit, selbst zu schmieden und dabei die eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten auszuprobieren. Der Schmied Michael Bauer-Brandes und seine Frau Monika Brandes zeigen und vermitteln traditionelle Techniken der Schmiedekunst. Unter ihrer Anleitung bearbeiten Sie glühendes Eisen mit Hammer und Amboss und erstellen ein eigenes, individuelles Werkstück, das Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen können.

Der Workshop ist auch für Frauen sehr gut geeignet. Die Materialkosten in Höhe von 15,00 EUR pro Person sind im Workshop direkt beim Schmied zu begleichen. Für den Workshop stehen Parkplätze direkt vor der Schmiede zur Verfügung.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Michael Bauer-Brandes 8.1.22 1* Sa: 10:00-13:00 (SG-Bu) Müngstener Brückenweg 66
Google Maps
siehe Aushang 11-9144s@122
80.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Michael Bauer-Brandes 12.3.22 1* Sa: 10:00-13:00 (SG-Bu) Müngstener Brückenweg 66
Google Maps
siehe Aushang 11-9145s@122
80.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Objekte für den Garten

Kreatives Gestalten mit Beton

In diesem Kurs formen Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen ein wetterfestes Objekt für den Garten. Sie arbeiten dabei mit Styropor für die Grundform, Betonspachtel sowie Glasfaser. In die Oberfläche können mitgebrachte Materialien, wie z.B. Porzellanscherben, Glasperlen und Kieselsteine eingearbeitet werden.

Zusätzliche Materialkosten in der Höhe zwischen 40,00 bis 60,00 EUR pro Person sind direkt im Kurs zu entrichten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Britta Strauß 3.12.-11.12.21 3* Fr:
Sa:
18:00-21:00
10:00-17:00
(SG-Me) Fürker Straße 46
Google Maps
Werkstatt hinter dem Haus 11-9142s@221
105.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2903265


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Britta Strauß 11.3.-19.3.22 3* Fr:
Sa:
18:00-21:00
10:00-17:00
(SG-Me) Fürker Straße 46
Google Maps
Werkstatt hinter dem Haus 11-9141s@122
105.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Japanische Tradition und Kulturtechniken

Workshop am Samstag

Die japanische Kultur bietet eine Fülle faszinierender Traditionen. Lassen Sie sich von Frau Fujiwara in die Tradition der Matcha-Teezeremonie einführen, in die Tradition der virtuosen Kunst des Blumensteckens und versuchen Sie nach eigener Vorlage, auf original japanischem Briefpapier mit Pinsel und Tusche einen kalligrafisch anmutigen Text zu erstellen (mit deutschen Buchstaben). Frau Fujiwara unterstützt Sie gerne mit vielen Ideen in der Aneignung der benötigten Techniken. Sie stellt neben dem original japanischen Briefpapier auch Pinsel, Blumen und Matcha-Tee für die Teezeremonie zur Verfügung. Es wird daher zusätzlich zum Entgelt ein Unkostenbeitrag zwischen 10,00 und 15,00 EUR fällig, der im Workshop zu entrichten ist.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Sawako Fujiwara 30.4.22 1* Sa: 14:00-17:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
316
11-9129s@122
16.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Arbeiten mit Glas - Tiffany

Schillerndes Glas, Metalle oder Silberdraht inspirieren dazu, ein individuelles Glasobjekt zu schaffen! Sie erlernen die Grundlagen der Tiffany-Technik (Entwerfen, Schneiden, Brechen, Schleifen, Kleben von Kupferfolie, Löten, Patinieren), so dass Sie dann Werkstücke nach vorgegebenen Motiven oder eigenen Entwürfen erstellen können. Zum Einsatz kommen Bunt- und Spektrumglas, Facetten aus geschliffenem Klarglas, Nuggets, Bevels und andere (Glas-) Elemente, damit Deko-Objekte, Fensterbilder, Spiegel und Lampen nach Ihrem persönlichen Geschmack entstehen können. Neueinsteiger*innen fertigen zunächst ein Übungsstück an.

Die zusätzlich zum Kursentgelt anfallenden Materialkosten werden direkt mit der Kursleiterin im Kurs abgerechnet. Infos zum Arbeitsmaterial finden Sie auf Ihrer Anmeldebestätigung.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Petra Kissing 28.10.-16.12.21 8* Do: 19:30-21:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9160s@221
77.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Petra Kissing 3.2.-7.4.22 10* Do: 19:30-21:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9160s@122
96.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Workshop Tiffany

Sie erlernen die Grundlagen der Tiffany-Technik, wie im Kurs "Arbeiten mit Glas - Tiffany" beschrieben. In diesem Workshop kann insbesondere jahreszeitliche Dekoration angefertigt werden (Oster- bzw. Frühlingsmotive).

Die zusätzlich zum Kursentgelt anfallenden Materialkosten werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Petra Kissing 25.2.-26.2.22 2* Fr:
Sa:
17:00-20:45
11:00-17:00
(SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9161s@122
44.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Petra Kissing 11.3.-12.3.22 2* Fr:
Sa:
17:00-20:45
11:00-17:00
(SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9162s@122
44.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Petra Kissing 29.4.-30.4.22 2* Fr:
Sa:
17:00-20:45
11:00-17:00
(SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9163s@122
44.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Die Kunst kreativer Knoten

Seit einiger Zeit erobert Makramee – ein Trend aus den 70er Jahren – wieder die „Do it yourself-Szene“. Nur mit Ihren Händen, einigen Metern Baumwollkordel und ein wenig Anleitung entstehen in kurzer Zeit schöne Wohnaccessoires im Bohème-Stil oder Vintage-Look. Makramee ist ideal für alle, die nicht gerne mit filigranen Materialien arbeiten und möglichst schnell Ergebnisse sehen wollen.

Im Workshop erlernen Sie dabei die grundlegenden Knotentechniken und knüpfen anschließend eine Blumenampel oder einen Traumfänger nach eigenen Vorstellungen. Zugleich gibt Ihnen die Kursleiterin Ideen und Tipps für eigene Projekte mit auf den Weg.

Die Materialkosten, die zusätzlich zum Kursentgelt anfallen, rechnen Sie direkt im Workshop mit der Kursleiterin ab, die das Material auf Wunsch und bei Bedarf gerne zur Verfügung stellt. Der Materialbedarf für eine Blumenampel bzw. einen Traumfänger liegt bei ca. 8,00 EUR – 10,00 EUR.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Melanie Hölter 30.4.22 1* Sa: 11:00-14:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
314
11-9165s@122
16.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Melanie Hölter 11.6.22 1* Sa: 11:00-14:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
314
11-9166s@122
16.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Frühlingshafte Quilling–Anhänger

Mit der Quillingtechnik lassen sich viele dekorative Accessoires für Ihr Zuhause gestalten. Dekorieren Sie daher im Frühjahr Äste, Zweige, Fenster, Tische etc. mit hübschen Quilling-Basteleien.

Papier-Quilling ist nicht so kompliziert, wie es sich anhört, und auch Einsteiger*innen verfügen sehr schnell über ausreichende Fingerfertigkeiten, denn so ganz nebenbei schult Quilling auch die Feinmotorik. Für diesen Workshop sind daher keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Der Workshop steht dabei ganz im Zeichen des Frühjahrs. Sie gestalten aus einfachen Quillingformen wunderschöne Dekohänger. Diese können anschließend noch mit weiteren Dekomaterialien wie z.B. Perlen, Bändern, Glitzer usw. verziert werden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Birgit Eckenbach 3.3.22 1* Do: 17:30-21:15 (SG-Mi) Mummstraße 8
Google Maps
303 11-9149s@122
16.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Quilling-Blütenfeen und Blumenmädchen

Workshop am Samstag

Mit der Quillingtechnik lassen sich verschiedene Wohnaccessoires für Ihr Zuhause herstellen.

Papier-Quilling ist nicht so kompliziert, wie es sich anhört, und auch Einsteiger*innen verfügen sehr schnell über ausreichende Fingerfertigkeiten, denn so ganz nebenbei schult Quilling auch die Feinmotorik. Für diesen Kurs sind daher keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

In dem Workshop fertigen Sie aus Quillingformen, Holzkugeln und Filz zauberhafte Blütenfeen und Blumenmädchen. Gleichgültig, ob zum Hängen oder als stehende Deko, diese niedlichen Feen werden Ihr Zuhause verzaubern.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Birgit Eckenbach 2.4.22 1* Sa: 10:00-14:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
314
11-9150s@122
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Grußkarten mit Wow-Effekt

Workshop am Samstag

Mit der Autorin des Buches „Karten mit Wow-Effekt“ erstellen Sie in diesem Workshop ganz besondere Grußkarten für Lieblingsmenschen. Dabei lernen Sie Schritt für Schritt die Kartentechniken kennen und können diese individuell ausgestalten und verzieren. Es steht Ihnen ein umfangreiches Materialangebot zur Verfügung, aus dem Sie auswählen können. Ganz nebenbei erfahren Sie allgemeine Tipps und Tricks, lernen neue Kreativtechniken, Materialien und Hilfsmittel kennen und können diese ausprobieren.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anja Bley 26.2.22 1* Sa: 14:00-18:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
331
11-9137s@122
22.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Enkaustik - kreativ "malen" mit Wachs

Workshop am Samstag

Bei Enkaustik trägt man mit einem speziellen Eisen - ähnlich einem Bügeleisen - farbiges Wachs auf einen geeigneten Untergrund. Mit entsprechendem Material können so richtige Bilder entstehen. Wir nutzen die Technik im Workshop jedoch abstrakt und kreieren in Sekundenschnelle wundervolle Hintergründe. Diese können Sie zu Postkarten oder Grußkarten weiterverarbeiten oder auch einrahmen. Im Workshop lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen. Zur Weiterverarbeitung steht Ihnen ein umfangreiches Materialangebot zur Verfügung, aus dem Sie auswählen können. Ganz nebenbei erfahren Sie allgemeine Tipps und Tricks, lernen neue Techniken, Materialien und Hilfsmittel kennen und können diese ausprobieren. Zur Abrundung erstellen wir noch ungewöhnliche Briefumschläge. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anja Bley 19.3.22 1* Sa: 14:00-18:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
331
11-9138s@122
22.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Floristik und Garten

Gehölzschnitt von Ziersträuchern und Rosen

Gehölzschnitt ist immer ein umstrittenes Thema für den Privatgarten, denn es ist in der Tat schwierig, das richtige Maß zu finden. Oft geschieht der Schnitt zu zögerlich und zurückhaltend, oder aber aus Unwissenheit wird viel zu viel und vor allem das Falsche abgeschnitten. In dem Vortrag erklärt die Referentin die grundlegenden Gesetze für den richtigen Schnitt und erläutert diese an Beispielen aus der Praxis. Richtig ausgelichtete Sträucher sind einfach viel schöner als ,,verunstaltete‘‘ Sträucher, die jedes Jahr zu stark bzw. falsch geschnitten werden. Rosen werden zur Forsythienblüte geschnitten, auf welche Weise dies am besten geschieht, erfahren Sie ebenfalls in diesem Vortrag.

Anja Berger ist Gärtnermeisterin aus Solingen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anja Berger 12.2.22 1* Sa: 14:00-16:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
322, Forum
11-9152s@122
12.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Planung und Anlage eines Staudenbeetes

Der Vortrag behandelt detailliert Fragen, die bei der Planung und Anlage eines Staudenbeetes auftreten und zu berücksichtigen sind: von der Standortwahl, der Bodenvorbereitung und Pflanzenauswahl bis zur Gestaltung und Kombination der Stauden. Sie erhalten viele Tipps und Kniffe, damit Sie ein pflegeleichtes, langlebiges und vor allem blühfreudiges Staudenbeet in Ihrem Garten anlegen können. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um ein Schattenbeet oder ein Sonnenbeet handelt.

Anja Berger ist Gärtnermeisterin aus Solingen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anja Berger 7.5.22 1* Sa: 14:00-16:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
322, Forum
11-9153s@122
12.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Kränze aus Obstbaumschnitt und Birkenreisig

Kreieren Sie in diesem Workshop locker und luftig gearbeitete Kränze aus Obstbaumschnitt und Birkenreisig. Die fertigen Kränze, in einer großen Schale liegend, werden mit Zwiebelblühern wie Krokus, Narzissen, Traubenhyazinthen und Tulpen dekoriert. Zusätzlich können Sie gefädelte Wachteleier und buntes Band dazugeben – eine herrliche Frühjahrsdekoration entsteht.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Michaela Niermann 2.4.22 1* Sa: 10:00-13:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9171s@122
15.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Mooskranz mit Frischblumen

Auf einer Styroporunterlage kreieren Sie einen Mooskranz. Darüber stecken Sie dann einen zweiten luftigen Kranz aus Korkenzieherweide. In die Zwischenräume werden Reagenzgläser mit Frischblumen platziert. Zur weiteren Verzierung geben Sie noch Efeu, Osterschmuck und Bänder dazu – eine langlebige und schöne Dekoration entsteht.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Michaela Niermann 2.4.22 1* Sa: 14:30-17:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9172s@122
15.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Türeier

Aus Mühlenbeckia werden dreidimensionale Eier mit Bauch und flacher Rückseite gewickelt, die ca. 35-40 cm hoch und in der Mitte offen sind. Mit Moos ausgelegt und mit Efeu bepflanzt sowie wunderbar ausdekoriert, lassen sie sich frei oder als „Türeier“ aufhängen. Sie gewinnen eine wunderschöne Frühjahrsdekoration.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Michaela Niermann 2.4.22 1* Sa: 18:30-21:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9173s@122
15.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!