Start | Kultur | Verschiedene Angebote | Solingen 

Zum Inhaltsverzeichnis

Solingen

Wir feiern Wilhelm Busch!

Claudia Gahrke liest Wilhelm Busch, der am 15. April seinen 190. Geburtstag feiert

Am 15. April 2022 jährt sich zum 190. Mal der Geburtstag von Wilhelm Busch. Die Solinger Schauspielerin und Sprecherin Claudia Gahrke nimmt dies zum Anlass, in Auszügen aus den umfangreichen Werken des großen deutschen Humoristen und Zeichners zu lesen, untermalt mit musikalischer Begleitung. Ob die „Fromme Helene“, „Pater Filucius“ oder „Max und Moritz“, diese Figuren erleben hier eine Wiederkehr.

„Das Gute – dieser Satz steht fest –

Ist stets das Böse, das man lässt“. (Herr Nolte in der „Frommen Helene“).

Nein, das Gute besteht hier nicht in Unterlassung, sondern in der Würdigung des großen Humoristen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Claudia Gahrke 30.3.22 1* Mi: 19:00-20:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
322, Forum
11-8116s@122
7.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2903265


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Workshop Step by Step - die Basics VOR dem Tanzkurs

Sie würden gerne einen Tanzkurs besuchen, z. B. Salsa, Rumba oder Walzer lernen?

Aber: Tanzschritte und Bewegungen verstehen und umsetzen, sich vor und mit anderen bewegen, Takt, Musik und Rhythmen erkennen, das ist einfach zu viel auf einmal?

Dieser Workshop bereitet Sie vor – denn Sie lernen jeden Baustein nacheinander kennen: Die eigene Beweglichkeit entdecken und trainieren, Takt & Rhythmus hören und in Bewegung umsetzen, die Wahrnehmung für Folgen & Führen sensibilisieren, mit Schritten spielerisch und im eigenen Tempo experimentieren – und dabei mehr Selbstbewusstsein entwickeln.

Dann kommen die Tanzschritte ganz von selbst. Für die Teilnahme am Workshop benötigen Sie auch keine Tanzpartnerin/keinen Tanzpartner.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Cornelia Schwarz 15.1.22 1* Sa: 14:00-17:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
210
11-5140s@122
16.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

ONLINE: "Russische Seele" in Kunst und Literatur

In diesem Kurs gehen die Teilnehmenden auf die Suche nach der "russischen Seele", die in der Literatur und Kunst von den berühmten Schriftstellern (z. B. Dostojewski, Gogol) und Malern (z.B. Repin, Lewitan) dargestellt ist. „Russland ist mit dem Verstand nicht zu begreifen, mit gewöhnlichem Maße nicht zu messen: Es hat ein besonderes Wesen – an Russland kann man nur glauben.“ (F.I. Tjutschew) Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die sich über russische Kultur austauschen und dadurch Russland besser verstehen möchten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Marina Killikh 17.1.-20.6.22 19* Mo: 18:00-19:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
Auswärts 11-8120s@122
122.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Gemälde und ihre Geheimnisse

zur Komposition weltberühmter Gemälde

Der bekannte Maler und Bildhauer Kamo Margaryan erklärt in vier kurzen Präsentationen die Komposition und die versteckten Gestaltungsprinzipien weltberühmter Gemälde, erläutert die verwendeten Maltechniken und entlockt den Gemälden ihre letzten Geheimnisse. Er beginnt seine kleine Reihe mit Leonardo da Vincis Gemälde „Das Abendmahl“. Anregungen und Wünsche der Teilnehmenden legen das weitere Programm der Reihe fest. Nach der Teilnahme sehen Sie die Gemälde mit anderen Augen!

Bitte beachten Sie: Es gelten die Bestimmungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. In Solingen gilt zudem seit dem 26.07.2021 wieder die 3-G-Regel. Auch aus diesem Grunde ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kamo Margaryan 19.3.-21.5.22 4* Sa: 11:00-12:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9028s@122
27.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Bücher, die begeistern. Spaß am Lesen, Spaß am Leben

Matt Haig und John Strelecky und zwei Wundertüten

Spaß am Lesen. Spaß am Leben

• Matt Haig, Die Mitternachtsbibliothek

Ein Buch, das den Leser in eine riesige Bibliothek entführt, die mit all den Leben gesäumt ist, die er hätte führen können. Jedes Buch gefüllt mit Wegen, die seine sein könnten.

Matt Haig ist ein zauberhafter Roman darüber gelungen, dass uns all die Entscheidungen, die wir bereuen, doch erst zu dem Menschen machen, der wir sind. Eine Hymne auf das Leben – auch auf das, das zwickt, das uns verzweifeln lässt und das doch das einzige ist, das zu uns gehört.

• John Strelecky, Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt – Eine Erzählung über den Sinn des Lebens.

In der fiktiven Geschichte erreicht der durch seinen Alltag gestresste Werbemanager John zufälligerweise das „Café der Fragen“. Dieses liegt weit abseits („am Rande der Welt“).

Auf der Speisekarte des Cafés entdeckt John die Fragen:

Warum bist du hier?

Hast du Angst vor dem Tod?

Führst du ein erfülltes Leben?

Diese Fragen werden dann mit Hilfe eines längeren Dialoges zwischen John und den weiteren Protagonisten (der Serviererin Casey, dem Koch Mike und Anne, einer Stammgästin des Cafés) diskutiert. Eine Kerntheorie des Buches dreht sich um den Zweck der Existenz. Dieser Zweck sei gefunden, wenn ein Mensch wisse, warum er am Leben sei und die Dinge tue, die er tue.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Michael Maus 19.1.-11.5.22 15* Mi: 17:15-18:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
316
11-8506s@122
96.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Quilling-Blütenfeen und Blumenmädchen

Workshop am Samstag

Mit der Quillingtechnik lassen sich verschiedene Wohnaccessoires für Ihr Zuhause herstellen.

Papier-Quilling ist nicht so kompliziert, wie es sich anhört, und auch Einsteiger*innen verfügen sehr schnell über ausreichende Fingerfertigkeiten, denn so ganz nebenbei schult Quilling auch die Feinmotorik. Für diesen Kurs sind daher keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

In dem Workshop fertigen Sie aus Quillingformen, Holzkugeln und Filz zauberhafte Blütenfeen und Blumenmädchen. Gleichgültig, ob zum Hängen oder als stehende Deko, diese niedlichen Feen werden Ihr Zuhause verzaubern.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Birgit Eckenbach 2.4.22 1* Sa: 10:00-14:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
314
11-9150s@122
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Enkaustik - kreativ "malen" mit Wachs

Workshop am Samstag

Bei Enkaustik trägt man mit einem speziellen Eisen - ähnlich einem Bügeleisen - farbiges Wachs auf einen geeigneten Untergrund. Mit entsprechendem Material können so richtige Bilder entstehen. Wir nutzen die Technik im Workshop jedoch abstrakt und kreieren in Sekundenschnelle wundervolle Hintergründe. Diese können Sie zu Postkarten oder Grußkarten weiterverarbeiten oder auch einrahmen. Im Workshop lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen. Zur Weiterverarbeitung steht Ihnen ein umfangreiches Materialangebot zur Verfügung, aus dem Sie auswählen können. Ganz nebenbei erfahren Sie allgemeine Tipps und Tricks, lernen neue Techniken, Materialien und Hilfsmittel kennen und können diese ausprobieren. Zur Abrundung erstellen wir noch ungewöhnliche Briefumschläge. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anja Bley 19.3.22 1* Sa: 14:00-18:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
331
11-9138s@122
22.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!