Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Dr. Heinz- Werner Würzler
Mummstr. 10 42651 Solingen
(Zi. 330)
Tel.: +49 (212) 2903265
FAX: +49 212 290
heinz-werner.wuerzler@bergische-vhs.de

 

Eine gemeinsame Außen- und Verteidigungspolitik der EU?

Vortrag von Eva Ellereit (FES) mit anschließender Podiumsdiskussion

In den letzten Jahren hat die Diskussion über die Ausgestaltung der Europäischen Außen- und Verteidigungspolitik an Bedeutung und Intensität gewonnen. Befürworter einer engeren Zusammenarbeit der EU-Partner auf den Feldern der Sicherheits- und Verteidigungspolitik verweisen darauf, dass die EU nur mit einer vertieften Zusammenarbeit "strategische Tiefe" gewinnen könne, während Kritiker auf Nachteile abheben, dass etwa die EU damit keine Friedensmacht mehr darstelle, sondern eine "normale" Großmacht werde, die entsprechende Mittel einzusetzen versuche. Lässt sich aber doch eine defensiv orientierte Verteidigungsgemeinschaft denken, die dabei an den Pleven-Plan aus den frühen 1950iger Jahren anknüpft und die angesprochenen Bedenken zerstreuen könnte? Wie würde sich eine solche Verteidigungsgemeinschaft in die nordatlantisch-europäischen Sicherheitsstrukturen einfügen lassen und könnten damit grundsätzliche Fragen europäischer Sicherheit und Außenpolitik (Verhältnis zu Russland, China, etc.) gelöst werden?

Eva Ellereit ist Referentin für Europäische Außen- und Sicherheitspolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Europa Union Solingen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Eva Ellereit 22.10.21 1* Fr: 17:00-19:15 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
322, Forum
10-5113s@221
0.00 €
wenige Plätze frei

Programmheft Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen