Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Angelika Schlemmer
Auer Schulstr. 20 42103 Wuppertal
(Zi. A Z01)
Tel.: +49 (202) 5632261
FAX:
angelika.schlemmer@bergische-vhs.de

 

Medikamentenabhängigkeit – die unterschätzte Gefahr

Infotreff psychische Erkrankungen

Die Abhängigkeit von Medikamenten stellt neben dem Suchtpotential von Nikotin, Alkohol und Drogen ein gesamtgesellschaftliches Problem dar. Es ist davon auszugehen, dass in Deutschland etwa zwei Millionen Menschen eine Abhängigkeit von legalen Medikamenten, wie z. B. Schlaftabletten und Beruhigungsmitteln, aufweisen. Medikamentenabhängigkeiten treten häufig auch in Zusammenhang mit Depressionserkrankungen und Angststörungen auf. Der Vortrag stellt eine Zusammenfassung dar zur Epidemiologie dieser Abhängigkeitsform, zu den Substanzgruppen, zu den Bedingungsfaktoren der Entwicklung einer Sucht und zu den Behandlungs- und Präventionsmöglichkeiten.

Referent: Prof. Dr. Eugen Davids

Ärztlicher Direktor

Evangelische Stiftung Tannenhof

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
8.6.22 1* Mi: 18:00-19:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
14-0093w@122
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Programmheft Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen