Start | Politik - Geschichte - Umwelt | Mitreden in meiner Stadt | Bergische Geschichte 

Zum Inhaltsverzeichnis

Bergische Geschichte

Die Menschen im Bergischen Land, entlang der Wupper und zwischen Ruhr und Sieg mussten sich stets gemeinsam den historischen Herausforderungen stellen: Wie Solinger Klingen oder Barmer Artikel in der Zeit der Frühindustrialisierung produziert wurden, wie die Migration im 19. Jahrhundert oder nach dem Zweiten Weltkrieg unser Zusammenleben beeinflusste oder wie die Urbanisierung aus Dörfern Städte machte: Hier stellen wir Ihnen die lebendige Stadt- und Regionalgeschichte in Wuppertal und Solingen und darüber hinaus vor. Eben Bergische Geschichte.

Das Frühmittelalter in Wuppertal

Historischer Themenabend mit Jörg Scheidt

Neueste wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Besiedlungsgeschichte des Wuppertales nicht so kurz ist, wie bislang angenommen. In Elberfeld wurden nicht nur eisenzeitliche Siedlungsspuren entdeckt, sondern es konnte auch der Beginn der permanenten Besiedlung in Elberfeld datiert werden. Ein Baumsarg, Knochenfunde und die Befestigungen innerhalb des Stadtgebietes belegen, dass Elberfeld älter ist als bislang angenommen. In diesem Vortrag soll nun die archäologische Geschichte Elberfelds und der umgebenden Stadtteile näher beleuchtet werden.

Der Eintritt ist frei. Es gilt das Prinzip „Pay what you like.“ (Zahle, was Du magst.)

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Jörg Scheidt 8.12.22 1* Do: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B220
10-2211w@222
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!