Start | Familienbildung | Wuppertal | Familie und Erziehung 

Zum Inhaltsverzeichnis

Familie und Erziehung

Verantwortlich
Name: Anna Katharina Dresen
Tel.: 0202 563-2489
Fax: 0202 563-8443
E-Mail: katharina.dresen@bergische-vhs.de
 
Sachbearbeitung
Name: Britta Bülow
Tel.: 0202 563-2409
Fax: 0202 563-8443
E-Mail: britta.buelow@bergische-vhs.de
 
Beratungszeiten nach Vereinbarung
 
Beratungsort Auer Schulstr. 20, W-Elberfeld, Raum A 109
 
Anmelde-Telefon 0202 563-2607

Elternseminare

Liebe allein genügt nicht

Klarheit, Grenzen, Konsequenzen

Eltern bemühen sich heute, ein autoritäres Erziehungsverhalten zu vermeiden, das die Kinder in ihrer Selbstbestimmung und Persönlichkeitsentwicklung behindert. Der pädagogische Anspruch, mit Kindern „zu verhandeln“, das Bemühen, sie durch Nachgiebigkeit, Bitten und Diskussionen zu gewinnen, erweist sich jedoch als unrealistisch. Nun kommen die eigenen Bedürfnisse zu kurz, nervenaufreibende Machtkämpfe, Wutausbrüche und „Dauerdiskussionen“ sind die Folge.

In diesem Vortrag lernen Eltern Verhaltensweisen und Grundeinstellungen kennen, die Möglichkeiten bieten, Kinder zu leiten und zu begleiten, sie in ihrer Selbstverantwortung zu stärken und ihnen Sicherheit und Orientierung zu geben.

Der Kursleiter ist Autor des Elternratgebers: "Kinder brauchen mehr als Liebe - Klarheit, Grenzen, Konsequenzen".

Das Buch kann bei der Veranstaltung erworben werden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Achim Schad 19.12.22 1* Mo: 19:30-21:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B221
33-1250w@222
10.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 563 2489


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Kinder brauchen Rituale

Die Bedeutung von Ritualen im Familienalltag

Rituale unterstützen den Familienalltag in vielen Situationen, sie geben den Kindern Halt, Sicherheit, Orientierung und Geborgenheit. Familienregeln können zu Ritualen werden und somit vieles erleichtern.

Sie helfen schon Babys, die Welt zu strukturieren und zu erfassen. Kinder lieben Rituale, und sie geben ihnen die Möglichkeit, ihre Welt aktiv mitzugestalten und regelmäßige Abläufe vorhersehen zu können.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Jutta Kocke 5.12.22 1* Mo: 18:00-19:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B221
33-1229w@222
7.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Kinder und Jugendliche

Games Club

für 12 bis 16-Jährige

Im GAMES CLUB der Bergischen VHS und der Stadtbibliothek Wuppertal spielen Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren Brett- und Computerspiele. Im GAMES CLUB kommt es darauf an, Spiele auf zwei Arten zu lesen: als Wettbewerb um den Sieg und in einer kritischen Reflexion des Themas. Neben dem Spaß am Spielen steht auch die Freude an der Diskussion und der Bewertung von historischen, politischen und spielmechanischen Zusammenhängen auf der Tagesordnung.

Hinweis: Auf die Kursgebühr gibt es 50% Ermäßigung für Schüler*innen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Fabian Mauruschat 17.12.22 1* Sa: 14:00-17:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
Fuhlrott-Foyer
10-2133w@222
0.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!